Neuerungen

gegenüber: USai 3.0 / Eco-Bat 4.0

 

Verbesserungen gegenüber USai 3.0

- Grafische Darstellung und verbesserte Nutzung, einige Beispiele:

 

- Einbeziehung der neuen EN ISO 13788 (2012) und SIA180 (2014)
- Grafische Darstellungen welche berücksichtigt ob ein Bauteil horizontal oder vertikal (Boden, Decke) aufgebaut (Wand) ist.

 


- Filter verbessert
- Einbeziehung von mechanischen Befestigungen gemäss Herstellerangaben:

- Neueste KBOB-Liste für Berechnung von Umweltwirkungen und Lebenszyklusanalyse

- News-Fenster aktiv
- Es ist möglich U-Werte von Fenstern und Türen zu berechnen (ähnlich Lesosai). Beispiel:


Verbesserungen gegenüber Eco-Bat 4.0

- Minergie ECO 2016

- DGNB

- Bauteil-Editor: Der neue Bauteil-Editor (aus U-Sai übernommen) ist praktischer einzusetzen und verfügt über eine schichtweise grafische Darstellung von Bauteilen:

- Bauteil-Datenbank: Ecosai profitiert nun von einer Datenbank in welche es ermöglicht Bauteile wieder zu verwenden oder in anderen Projekten auszuwählen.

- Ökobilanz gemäss den Labeln DGNB/SGNI und SNBS


- Einbeziehung der neusten KBOB-Version

- Möglichkeit zur Berechnung von Umwelt Wirkung hundert Berücksichtigung sämtlicher KBOB-Versionen. Somit ist es möglich alte Projekte zu öffnen ohne dass die Resultate sich ändern. Zudem ist es möglich eine neuere Version der Daten auszuwählen und die Berechnung neu durchzuführen:


- Verbesserter Bericht

- Offizieller Bericht zur Zertifizierung von Minergie-ECO

- Benachrichtigungen über Neuigkeiten (Updates, etc.), sobald das entsprechende Symbol grün angezeigt wird:


- Import von Lesosai Material und Bauteil-Bibliotheken
- Einbeziehung sämtlicher Bau physikalische Funktionen von USai 3 (U-Wert Berechnungen, Wärmekapazität, Feuchte, …)